Aktuelle Berichte

Infostand am Jugendtag Hamburg

Beim Jugendtag der NAK Norddeutschland am 9.9.2012 war die Regenbogen-NAK mit einem Stand vertreten.

Das Team beim Jugendtag in Hamburg

„Kennst Du den Freund?“ – Unter diesem Motto stand der 34. Jugendtag der Gebietskirche Norddeutschland am 9. September 2012 in der O2-World in Hamburg. Hierzu war neben anderen Gruppen auch die Regenbogen-NAK eingeladen, sich mit einem Infostand zu präsentieren.

Nach dem Aufbau am Samstag und dem letzten Feinschliff am Stand am Sonntagmorgen begann der Jugendtag mit einem „Chill-in“. In diesen rund zwei Stunden vor dem Gottesdienst kamen bereits viele interessierte Jugendtagsbesucher am Stand der Regenbogen-NAK vorbei. Es ergaben sich erste Gespräche – die Zeit verging viel zu schnell.

In direkter Nachbarschaft der Essensausgabe war der Stand optimal positioniert. So erfuhr der Stand in der Zeit zwischen dem Gottesdienst und der Nachmittagsveranstaltung regen Zulauf. Das Team der Regenbogen-NAK führte viele, zum Teil sehr tiefgehende Gespräche mit Betroffenen, Angehörigen und Freunden sowie mit Interessierten und Amtsträgern.

Einige der Besucher suchten ganz gezielt den Stand auf und äußerten den Wunsch, an einem der kommenden Treffen der Regenbogen-NAK teilzunehmen. Dazu wurden erste Kontakte hergestellt. Andere suchten den Stand auf, um für nahe Angehörige Rat und Hilfe zu erhalten. Etliche Gespräche boten einen tiefen Einblick in die seelische Verfassung von Schwestern und Brüdern.

Viele ältere Geschwister informierten sich ebenfalls, um anderen eine Hilfe sein zu können. Auch Amtsträger suchten das Gespräch am Stand.. Ein Highlight war der Besuch von Bezirksapostel Rüdiger Krause, der sagte: „Schön, dass Ihr da seid!“ Bischof Wolfgang Novicic und Bezirksältester Hans-Günther Logemann sowie viele Geschwister, die wir zwei Wochen zuvor bei unserem Treffen in Lüneburg kennenlernen durften (wir berichteten), schauten ebenfalls vorbei.

Die Verwaltung der Gebietskirche Norddeutschland hat die Regenbogen-NAK sowohl organisatorisch als auch logistisch tatkräftig unterstützt. Jugendtagsteilnehmer, Amtsträger und Helfer begegneten dem Regenbogen-Team mit großer Freundlichkeit und Wohlwollen. So entstand eine herzliche und entspannte Atmosphäre, an die wir uns noch lange erinnern werden.


Nächste Treffen:

28.-30. April 2017: Amsterdam (Niederlande)
Bitte um Anmeldung bis 29.3.!

27.-29. Oktober 2017: Offenbach (Deutschland)

Achtung: Neue Kontoverbindung!

Regenbogen-NAK

Volksbank Ruhr Mitte eG

IBAN: DE74 4226 0001 0508 7598 00

BIC: GENODEM1GBU

Interesse, die Regenbogen-NAK zu unterstützen?

Helfer-Fragebogen ausfüllen

Info für Eltern: