Aktuelle Berichte

Fragebogen für Unterstützer ist online

Wer Regenbogen-NAK ehrenamtlich unterstützen will, kann sich dazu ab sofort über einen Helfer-Fragebogen melden.

Sowohl auf dem Internationalen Kirchentag in München als auch zuletzt auf  dem Jugendtag der Gebietskirche Nordrhein-Westfalen gab es Anfragen von Besucher_innen des Standes der Regenbogen-NAK, wie sie die Interessenvertretung unterstützen könnten. „Dieses Interesse freut uns natürlich sehr. Um solche Unterstützungsangebote besser koordinieren zu können, haben wir jetzt einen Fragebogen entwickelt. Interessierte können darüber einfach und schnell mit uns in Kontakt treten und gezielt ihre Hilfe anbieten", erläutert Ann-Katrin, Sprecherin bei der Regenbogen-NAK, die den Fragebogen konzipiert hat.

Das Formular lässt sich am Computer ausfüllen und kann dann per Mail an die Regenbogen-NAK geschickt werden. Neben den minimal notwendigen persönlichen Informationen werden Details zu den Unterstützungsangeboten aus denBereichen „Marketing/PR“, „Organisation und Verwaltung“ sowie „Wissenschaft und Aufklärung“ abgefragt. Ebenfalls kann das Interesse an Sachspenden bekundet werden.
 
Mit dem Fragebogen soll es Regenbogen-NAK erleichtert werden, einen Pool an Unterstützer_innen aufzubauen, auf den bei Bedarf zurückgegriffen werden kann.

 


Nächste Treffen:

27.-29. Oktober 2017: Offenbach (Deutschland)

 

04.-06. Mai 2018 : Münster (Deutschland)

Achtung: Neue Kontoverbindung!

Regenbogen-NAK

Volksbank Ruhr Mitte eG

IBAN: DE74 4226 0001 0508 7598 00

BIC: GENODEM1GBU

Interesse, die Regenbogen-NAK zu unterstützen?

Helfer-Fragebogen ausfüllen

Info für Eltern: