Aktuelle Berichte

Regenbogen-NAK auf dem Jugendtag in NRW

Am 25. und 26. Juni stellte sich die Initiative bei Jugendlichen und Amtsträgern in Oberhausen vor.

Am Wochenende des 25. und 26. Juni 2016 fand der 58. Jugendtag der Gebietskirche Nordrhein-Westfalen in der Arena in Oberhausen statt. Regenbogen-NAK war mit einem eigenen Stand im Wandelgang der Arena vertreten. An beiden Tagen konnten die Standbesucher acht Mitglieder der Regenbogen-NAK und fünf Helferinnen und Helfer kennenlernen. Bei einer Mitmachaktion hatten die Besucher die Möglichkeit, ihren individuellen Handabdruck mit einem Kommentar zu hinterlassen.
 
In einem Vortrag mit dem Titel „Schwul ist cool?! - Was denkst du?“ stellten drei Mitglieder der Regenbogen-NAK verschiedene Perspektiven zur Homosexualität vor. So wurden sowohl die Sicht der Wissenschaft und der Bibel als auch die Sicht der Neuapostolischen Kirche und der Regenbogen-NAK thematisiert. Verschiedene Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, insbesondere zur Amts- und Lehrtätigkeit homosexueller Kirchenmitglieder, wurden diskutiert.
 
An die Teilnehmer des Jugendtages wurden mehr als 1.000 Flyer verteilt. Über eine Postkarte konnten Interessierte ihre Bereitschaft zur Unterstützung der Regenbogen-NAK bekunden. Spontan wurden fast 20 dieser Unterstützungsangebote abgegeben. Dabei reicht die Bandbreite von Vernetzungsangeboten bis hin zu aktiver Mitarbeit.

Insgesamt besuchten etwa 4.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Jugendtags am Samstag die mehr als 50 unterschiedlichen Workshop- und Vortragsangebote sowie am Sonntagvormittag den Gottesdienst und das Benefizkonzert am Nachmittag.


Nächste Treffen:

4.-6. Mai 2018 : Münster (Deutschland)

Achtung: Neue Kontoverbindung!

Regenbogen-NAK

Volksbank Ruhr Mitte eG

IBAN: DE74 4226 0001 0508 7598 00

BIC: GENODEM1GBU

Interesse, die Regenbogen-NAK zu unterstützen?

Helfer-Fragebogen ausfüllen

Info für Eltern: