Aktuelle Berichte

Begegnungen und Gespräche beim MJT

Drei Tage lang war die Regenbogen-NAK zu Gast beim Mitteldeutschen Jugendtag 2015 in Erfurt (Thüringen).

Das Team der Regenbogen-NAK beim MJT 2015

Vom 14. bis 17. Mai 2015 war die Regenbogen-NAK mit einem Stand beim Mitteldeutschen Jugendtag in Erfurt präsent. Über 2.000 Jugendliche und Seelsorger aus dem Arbeitsbereich von Bezirksapostel Wilfried Klingler waren zu dem Ereignis eingeladen.

Der Stand befand sich direkt im Eingangsbereich des Veranstaltungsgeländes. So kamen nahezu alle Jugendtagsteilnehmer mindestens einmal daran vorbei. Viele nutzen die Möglichkeit, sich bei einem persönlichen Gespräch über die Arbeit der Gruppe und die Situation Homo-, Bi- und Transsexueller in der NAK zu informieren. Unter ihnen waren Jugendliche, aber auch etliche Seelsorger, die konkrete Fragen für ihre Arbeit mitbrachten. Auch außerhalb des Standes, etwa in der Essenshalle, ergaben sich Gespräche. Auf einem großen Banner mit der Aufschrift "Heue schon Farbe bekannt?" konnten die Standbesucher einen Gruß auf einem farbigen Post-it hinterlassen. Am Ende des Jugendtags ergaben die bunten Post-its einen Regenbogen aus guten Gedanken rund um Vielfalt und Akzeptanz.

Zu einem Vortrag, den ein Mitglied der Regenbogen-NAK am Samstag hielt, fanden sich rund 50 Jugendtagsteilnehmer im Kongresszentrum ein. Der Vortrag stand unter dem Titel "Regenbogen-NAK: Eine Intiative stellt sich vor" und vermittelte einen Überblick über die Aktivitäten und Ziele der Gruppe. Daneben erfuhren die Zuhörer, wie sich die Haltung der Kirche gegenüber Homosexualität in den vergangenen 30 Jahren verändert hat und welche aktuellen Themen die Regenbogen-NAK beschäftigen. Im Anschluss an den Vortrag stellten etliche Zuhörer Fragen.

Mehr Eindrücke gibt's in der Bildergalerie zum MJT 2015


Nächste Treffen:

28.-30. April 2017: Amsterdam (Niederlande)

27.-29. Oktober 2017: Offenbach (Deutschland)

Achtung: Neue Kontoverbindung!

Regenbogen-NAK

Volksbank Ruhr Mitte eG

IBAN: DE74 4226 0001 0508 7598 00

BIC: GENODEM1GBU

Interesse, die Regenbogen-NAK zu unterstützen?

Helfer-Fragebogen ausfüllen

Info für Eltern: