Aktuelle Berichte

Treffen in Nijmegen

Am 18. April 2015 kamen niederländische Mitglieder zu einem Treffen in Nijmegen zusammen. Ein Erlebnisbericht.



Am Samstagvormittag,  18. April 2015, kamen Mitglieder der Regenbogen-NAK im Haus eines Bruders und seines Partners in Nijmegen zusammen. Nach einem herzlichen Empfang wurden bei einer Tasse Kaffee und Kuchen Gedanken ausgetauscht. So kamen auch die Ereignisse rund um ein Segensgebet für zwei Brüder im Norden von Deutschland zur Sprache. Zudem wurde auch über die wachsenden Kontakte zu anderen Christen gesprochen.

Im Anschluss gab es Mittagessen mit leckeren Suppen und Sandwiches. Gestärkt fuhren wir bei schönem Wetter zusammen zu unserer Kirche in Nijmegen, um den Stand der Sanierung zu besichtigen. Alle waren der Überzeugung, dass die Kirche durch die Sanierung noch schöner geworden ist und waren begeistert von dem lichtdurchfluteten Gebäude.

Weiter ging es zum Valkhofpark, wo wir die St.-Nikolaus-Kapelle besichtigten und die schöne Aussicht auf den Fluss Waal genossen. Von dort ging die Wanderung auf den Markt, wo wir in einem Restaurant etwas tranken. Dann spazierten wir zurück zum Parkhaus, um zum Wok-Restaurant in Beuningen zu fahren, wo wir noch einige schöne Augenblicke miteinander verbrachten.

Ein Dankschön gilt unseren beiden Gastgebern! Das nächste Treffen ist für den 16. April 2016 in Groningen geplant. (SAB)


Nächste Treffen:

27.-29. Oktober 2017: Offenbach (Deutschland)

04.-06. Mai 2018 : Münster (Deutschland)

Achtung: Neue Kontoverbindung!

Regenbogen-NAK

Volksbank Ruhr Mitte eG

IBAN: DE74 4226 0001 0508 7598 00

BIC: GENODEM1GBU

Interesse, die Regenbogen-NAK zu unterstützen?

Helfer-Fragebogen ausfüllen

Info für Eltern: